Montag, 23. Juni 2014

Mein Fahrrad ist jetzt auch schick

Schon lange lag die tolle Anleitung von Hamburger Liebe für einen Fahrrad-Sattelbezug auf meinem Tisch.

Wachstuch und dann auch noch ganz viele Rundungen nähen! Puh! So ein kleines bisschen feuchte Hände hatte ich schon ...

Aber es hat wunderbar geklappt! Der Bezug sitzt 1a! Und es war gar nicht so schwer ...

Liebe Grüße
Melanie

Montag, 9. Juni 2014

Sommerrezept die Zweite: Rosmarin-Knoblauch-Öl

Mein Rosmarin wächst wie verrückt. 10 Jahre habe ich ihn schon. Das ganze Jahr draußen. Und er wohnt auch "nur" in einem Holzblumenkasten.

Trotzdem wächst und wächst er. Um ihn ein bisschen zu dezimieren, probiere ich verschiedene Rezepte aus.

Hier mal eins davon, hervorragend geeignet für die Grillsaison:

Rosmarin-Knoblauch-Öl

Du brauchst:

1 schönen Zweig Rosmarin
2 Knoblauchzehen
250 ml Olivenöl

So gehts:

Rosmarin gut waschen und trocken tupfen. Knoblauchzehen schälen. In eine schöne Flasche füllen. Das ganze mit dem Olivenöl auffüllen.
Vorm ersten Gebrauch am besten 2 Wochen ziehen lassen, so kann sich das Aroma gut entfalten.

Passt hervorragend zum Fleisch braten oder auch für Kartoffeln.






Ich geh dann gleich noch mal ne Runde ansetzen. :-)

Liebe Grüße
Melanie

Samstag, 7. Juni 2014

Pimp your ... Glasschälchen

Hier mal eine ganz einfache Anleitung für schicke Glasgefäße.

Ihr braucht:

Glasgefäß eurer Wahl
Glasfarbe (Nagellack geht aber auch)
Wattestäbchen


Einfach mit dem Wattestäbchen in die Farbe und auf das Glasschälchen o.ä. tupfen. Trocknen lassen.
Fertig!
Natürlich dann NICHT spülmaschinentauglich!

Aber solch schöne Gefäße spült man doch gerne von Hand! ;-)


Liebe Grüße
Melanie

Montag, 2. Juni 2014

Stapelteller

So, nun zeige ich euch mal meine erste selbstgemachte Etagere.



Das gute Stück bekam meine Kollegin zu Ostern.

Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer ist diese Löcher in die Teller zu bekommen! Mein armer Mann war ganz schön am fluchen, er hat den anstrengenden Teil übernommen (ich stand nur mit dem Blumenspritze nebendran zum kühlen).

Demnächst will ich mich aber noch mal dran wagen, mit anderen Bohrern. Habe von Freunden soooo schönes Geschirr bekommen.

Liebe Grüße
Melanie

Sommerrezept: Erdbeer-Marmelade mit Vanille und Holunderblütensirup

Hui, was für ein langer Titel!

Passend zur Erdbeerzeit möchte ich euch heute mein Rezept für meine Sommermarmelade verraten...

Erdbeer-Marmelade mit Vanille und Holunderblütensirup

Zutaten:

1 kg Erdbeeren
1-2 Vanilleschoten (je nachdem, wie vanillig man es mag)
1 Schnapsglas voll Holunderblüten-Sirup
500 g Gelierzucker 2:1

Und so gehts:

Erdbeeren putzen, waschen und klein schneiden. In einen großen Topf geben und pürieren (ich mag keine Stücke).

Gelierzucker untermischen. Vanilleschote auskratzen. Das Mark und auch die ausgekratzte Vanilleschote dazugeben.

Masse aufkochen lassen, nach Packungsanweisung kochen. Immer rühren, rühren, rühen!

Wenn die Zeit um ist, die Vanilleschote herausfischen und den Sirup einrühren.

Ich fülle das ganze in einen hitzefesten Messbecher und damit dann in die vorbereiteten Gläser.
Zuschrauben und fertig!






Soooo lecker auf einem frischen Brötchen!
Viel Spaß beim Nachkochen!

Liebe Grüße
Melanie

Montag, 26. Mai 2014

Jaaaa, ich bin ein Lemming!

Schon lange hatte ich die Anleitung und den Schnitt für ein Lesekissen bei mir rumliegen. Nun hatte ich ihn auf diversen Blogs gesehen und MUSSTE ihn jetzt einfach nachnähen.

Den Matratzenstich zum verschließen muss ich noch etwas üben. Aber ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

Liebe Grüße
Melanie

Sonntag, 18. Mai 2014

Kissenparade .... die vorerst letzte

Mal wieder ein Kissen. :-)

Aber jetzt ist meine Sitzbank in der Küche auch endlich komplett bestückt.




Liebe Grüße
Melanie