Donnerstag, 14. April 2016

Neue Farbe im Bad

Nein, ich habe nicht das Bad neu gestrichen. Sondern den ehemals weißen Bademantel umgefärbt. Auf ein knalliges Rot!

Weiß ist nämlich für so einen Schussel  wie mich nicht so empfehlenswert.
Aber seht selbst...

Vorher - nachher

Was meint ihr?

Liebe Grüße
Melanie 

Dienstag, 12. April 2016

12 von 12 im April

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, bei "12 von 12" dabei zu sein.
Hier kommt mein Tag in Bildern.

Diese Woche habe ich frei. Mein Mann hat ein neues Schultergelenk bekommen und ist jetzt nach der OP erst mal zuhause. Einhändig ist alles nicht so einfach, also versuche ich ihm in der ersten Woche etwas zu helfen.

Deshalb startete der Tag heute auch, etwas später als sonst, mit einem gemeinsamen Frühstück.


Am Vormittag wurde dann sein neues "Trainingsgerät" für die nächsten 4 Wochen geliefert und aufgebaut.



Danach ging ich ins Ort zu meiner Einkaufsrunde. Reinigung, Metzger, Bäcker und einen unserer tollen Hofläden.



Ein kleiner Abstecher in unseren Stadtpark war auch noch drin. Dort steht ein Bücherregal, bei dem man sich Bücher mitnehmen kann. Natürlich bin ich auch fündig geworden. ;-)



Nur noch schnell in die Apotheke, und dann ab nach Hause.
Dort gab es erst mal ein kleines, aber feines Mittagessen.


Die Hausarbeit hat auch schon auf mich gewartet ...



Zwischendrin wurde unser neuer Sonnenschirm geliefert. Den habe ich dann auch gleich aufgebaut. Leider fing es dann später an zu regnen.



Gegen Abend machte ich mich dann ans kochen. Heute gab es das Lieblingsessen vom Herzensmann.



Tadaaa! Nudeln mit Hackfleischsauce (hier sagt man auch Haschee) mit viel Pecorino und frischem Bärlauch.



Nach dem Essen wurde die Spülmaschine noch einmal angeworfen.
Und ich machte eine kleine Pause mit ein paar Zeitschriften (Schnegge-Heftscher) aus unserem Mädels-Zeitschriften-Tauschzirkel.




Noch ein paar Utensilien für eine besondere Geburtstagsgeschenk-Verpackung bereit gelegt.



Jetzt noch ein Glas Wein und diesen Blog-Beitrag schreiben, dann geht es ab ins Bett.


Gute Nacht!

Liebe Grüße
Melannie

Sonntag, 28. Februar 2016

Gewürzschrank - jetzt auch in schön....

Schon lange ging mir das Chaos in meinem Gewürzschrank auf den Wecker.

An einem der letzten Wochenenden habe ich mich dann endlich dran gemacht.
Vorher ein paar schicke Schraubgläser, eigentlich Marmeladengläser, besorgt.
Etiketten gemacht ... und los ging's.

Ich finde es jetzt viel besser.

Was meint ihr?

Vorher:


Nachher:


Liebe Grüße
Melanie

Samstag, 27. Februar 2016

Noch was zum knuspern zum Filmeabend gefällig?

Hier ein schnelles Rezept:

Blätterteig ausrollen. Nach Belieben bestreuen.
Meine bisherigen Varianten:
Pizzagewürz & Parmesan
Zimt & Zucker
In kleine Rechtecke schneiden und auf ein Backblech legen.
Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.
Etwas abkühlen lassen.



  LG Melanie

Montag, 25. Januar 2016

Küchen-Klassiker mal anders ...

... und zwar in einer anderen Farbe.

Topflappen .... Viele haben sich noch in der Schule damit rumquälen müssen (bei uns gab es stattdessen die Bommelmütze). 

Meine Mutter brachte mir einige Knäuel Topflappen-Garn vorbei. In schwarz!
Aber ich finde das eigentlich gar nicht so übel. Wirkt schon fast etwas edel.
Was meint ihr?



Liebe Grüße
Melanie

Samstag, 7. November 2015

Ja, ist denn heut' schon Weihnachten?

Na ja, noch nicht ganz ....
Aber so langsam entstehen auch bei mir die ersten weihnachtlichen Dinge ....


 Diese Nikolausstiefel habe ich schon an einem regnerischen Tag im Sommer genäht. Sie haben eine gute Größe, da passt viel rein. ;-)


Kleine Engelchen aus Kaffeekapseln. Mal etwas anderes, als immer nur Schmuck.

Liebe Grüße
Melanie

Montag, 2. November 2015

Mexikanische Eier

Nein, das ist jetzt kein Rezept für ein kaltes Büffet!
Sondern nur was für die Optik. ;-)

So macht das Frühstücksei morgens doch was her, oder?


Einen ganzen Stapel habe ich davon gehäkelt. Da ist für jeden was dabei.


Und für "große Eierköpfe" habe ich auch ein paar Mützen gehäkelt.


So langsam geht es wieder in die kreative Phase.

Liebe Grüße
Melanie